TPP-Lab

Wir haben das TPP-Lab ins Leben gerufen um uns weiter auszuprobieren und zu optimieren. Hierbei schauen wir auf die Effizienz einzelner Arbeitsvorgänge und wie man diese mit der richtigen Methode oder Technologie steigern könnte. Neben der Effizienz interessieren uns ökologisch wertvolle Maßnahmen und letztlich spielt natürlich auch der ökonomische Aspekt einer jeden Fläche eine nicht unerhebliche Rolle.

Aktionen

Datum/Zeit Veranstaltung
02.10.2020
6:30 pm-8:30 pm
TPP Infoveranstaltung
Media Lab Ansbach, Ansbach Bayern
~ 0
gepflanzte Bäume
0 t
CO₂-Bindung pro Jahr
0 ha
geschützte Fläche

Neuigkeiten

Stefan Klingner

TPP legt wieder los

Liebe TreePlanters, bevor es brandheiße Infos rund um TPP gibt, möchten wir euch darauf hinweisen, dass ihr euch beim TPP-Newsletter

Weiterlesen »

Spenden

TPP-Lab: Unsere Vorhaben auf einen Blick

Effizienz

Wir wollen herausfinden, wie man die Effizienz einzelner  Arbeitsvorgänge mit der richtigen Methode oder Technologie steigern könnte.

Ökologie

Neben der Effizienz interessieren uns ökologisch wertvolle Maßnahmen, welche wir insbesondere auf ihre Tauglichkeit, einfach nachgeahmt zu werden, untersuchen.

Ökonomie

Letztlich spielt natürlich auch der ökonomische Aspekt einer jeden Fläche eine nicht unerhebliche Rolle. 

Fläche #1 - Ruppersdorf

In diesem Wald wollen wir den Zaun anders angehen, indem wir die Pfosten direkt vorort herstellen.

Außerdem wollen wir herausbekommen, welche Technologien uns helfen eine Fläche für eine Pflanzung vorzubereiten. Dazu haben wir uns mit dieser Fläche einen Härtefall ausgesucht. Als wir angefangen haben war es nahezu unmöglich durch Teile des Waldes zu laufen. 

Partner

Top Spender