Pflanzsaison Herbst 2021: Hilfst du uns beim Bäume pflanzen?

Die Pflanzsaison ist da, alle Flächen sind vorbereitet, lasst uns #GemeinsamAufbäumen! Hier findest du die wichtigsten Infos zu unseren Pflanzaktionen.
Pflanzung

Im Herbst können wir endlich tun, was wir uns auf die Fahnen geschrieben haben: Bäume pflanzen. Denn es ist Pflanzsaison. Unsere Flächen sind aufgeräumt und umzäunt, es kann aufgeforstet werden. Dafür brauchen wir  viele fleißige Helfer und Helferinnen, um unser Vorhaben von 25 000 neuen Bäumen im Raum Ansbach zu verwirklichen.

Im November und Dezember werden wir immer samstags ab 9 Uhr Bäume pflanzen. Teilnehmen kann jede*r. Bäume pflanzen ist nicht körperlich anstrengend, du brauchst keine Vorkenntnisse. Spaten organisieren wir und für Verpflegung ist gesorgt.

Das sind die Termine:

6. November in Kühndorf (Lehrberg)
6. November in Ruppersdorf (Flachslanden)
13. November in Andorf (Dietenhofen)
13. November in Haasgang (Weihenzell)
20. November in Andorf (Dietenhofen)
20. November in Petersaurach
27. November in Petersaurach
27. November in Andorf (Dietenhofen)
27. November in Oberdachstetten
4. Dezember in Oberdachstetten
4. Dezember in Großhabersdorf
11. Dezember in Oberdachstetten
11. Dezember in Großhabersdorf

Die Teilnahme an der Aktion kostet dich nichts. Im Gegenteil: Du tust an dem Tag etwas Gutes, für Umwelt und Klima.

Du hast Lust? Registriere dich einfach auf unserer Plattform und melde dich für eine Pflanzaktion an. Dort findest du alle weiteren Infos. 

Häufige Fragen zu unseren Pflanzaktionen

Hier beantworten wir die häufigsten Fragen zu den Pflanzaktionen. Solltest du trotzdem noch etwas wissen wollen, schreibe uns einfach eine Mail an hello(at)treeplantingprojects.com.

Muss ich schon mal Bäume gepflanzt haben?

Nein, du musst kein*e Forstexpert*in sein, um mitzumachen. Bei jeder Aktion gibt es einen Organisator, der dir erklärt, was zu tun ist.

Was muss ich mitbringen?

Alles, was du brauchst, ist:

  • festes Schuhwerk
  • wetterfeste Arbeitskleidung
  • Arbeitshandschuhe

Solltest du einen Spaten haben, bring ihn gerne auch mit.

Wo muss ich hinkommen?

Den genauen Treffpunkt findest du in der Beschreibung der jeweiligen Pflanzaktion auf unserer Plattform.

Wenn Du mit dem Auto kommst, nutze bitte die von uns gut sichtbar markierten Parkmöglichkeiten. Im Sinne des Klimaschutzes wäre es toll, wenn Du mit anderen eine Fahrgemeinschaft bilden könntest. Bring doch einfach Deine Freunde mit. Dann wird das Auto sicher voll.

Wer macht noch mit?

Bei den Aktionen triffst du auf Freiwillige aus dem TPP-Team. Außerdem hoffen wir, dass viele Anwohner*innen mithelfen, etwas für den Wald vor ihrer Haustür zu tun.

Wie melde ich mich an?

Registriere dich auf unserer Plattform und melde dich für mit einem Klick für deine gewünschte Pflanzaktion an. Dann kommst du einfach am Tag X zum Wald und wir legen gemeinsam los.

Darf ich jemanden mitbringen?

Na klar! Erzähle in deinem Freundes- und Bekanntenkreis von uns und motiviere sie, mitzukommen. Umso mehr Hände anpacken, desto besser. Auf unserer Plattform könnt ihr übrigens auch ein Pflanzteam bilden.

Kostet mich die Teilnahme etwas?

Keinen Cent.

Wir freuen uns, wenn du dabei bist.
Bis bald im Wald!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner