Fläche im BayernAtlas markieren

Du bist hier:
< Alle Themen

Dieser Artikel hilft dir dabei, auf unserer Online-Baumpflanzplattform eine Fläche zu melden. Wenn Du die TPP-Plattform zum Finden, Planen und Umsetzen von regionalen Pflanzprojekten noch nicht kennst, schau am besten zuerst mal dort vorbei.

Du möchtest über unsere Plattform eine Fläche melden und fragst Dich, wo Du in Schritt 3 den Link zu einer Kartenwebsite herbekommen sollst? Für Flächen in Bayern ist der BayernAtlas ideal. Hier zeigen wir Dir, wie Du dort Dein Grundstück auf einer Karte einzeichnen und die markierte Karte mit wenigen Klicks anderen zur Verfügung stellen kannst.

1. Suche deine Fläche auf der Karte

Rufe zuerst den BayernAtlas in deinem Browser auf. Du kannst dazu einfach auf diesen Link klicken.

BayernAtlas
Die Startseite des BayernAtlas

Um Deine Fläche im BayernAtlas zu finden, nutzt Du am besten das Suchfeld oben. Hier kannst Du zum Beispiel direkt nach der Adresse oder den Koordinaten Deiner Fläche suchen. Wenn Du die genauen Koordinaten nicht kennst, gib einfach den Namen einer nahe gelegenen Ortschaft ein. Indem Du mit dem Mauszeiger auf die Karte klickst und ziehst, kannst Du dann händisch zu Deiner Fläche navigieren. Nutze das Mausrad, um den Maßstab zu vergrößern oder zu verkleinern und so den Bildausschnitt optimal auf Deine Fläche anzupassen.

Fläche im BayernAtlas messen
Das Messwerkzeug

2. Markiere Deine Fläche

Wenn Du mit dem abgebildeten Kartenausschnitt zufrieden bist, klicke oben links im Menü auf “Zeichnen & Messen auf der Karte” (im Bild oben rot markiert). Du kannst dann zwischen verschiedenen Werkzeugen wie “Linie”, “Text” oder “Messen” wählen. Für unsere Zwecke eignet sich das “Messen”-Werkzeug am besten. Klicke also auf “Messen”.

Jetzt solltest Du neben Deinem Mauszeiger einen roten Punkt sehen. Klicke auf die Karte, um den Startpunkt der Markierung festzulegen. Wenn Du nun Deinen Mauszeiger bewegst, zeigt der BayernAtlas eine gestrichelte rote Linie an, die vom Ausgangspunkt der Messung zur aktuellen Position des Mauszeigers verläuft.

Fläche im BayernAtlas markieren.
Wir markieren ein kleines Waldstück nordwestlich des Lohbächleins.

Ziehe nun eine Linie um Dein Grundstück, indem Du der Reihe nach an die Eckpunkte der Fläche klickst.

Schließe dann mit einem erneuten Klick auf den Startpunkt den Kreis. Du musst die Fläche nicht exakt markieren. Es geht hier eher um die grobe Orientierung.

Der Atlas zeigt Dir dann ungefähr die Flächengröße und die Außenabmessungen des Grundstücks an. Mit diesen Informationen kann man sich schon ein recht gutes Bild von der Lage und Größe der Fläche machen. Klicke nun oben links auf den Knopf “Zurück / Zeichnen beenden” (unten in Rot markiert).

Die markierte Fläche

3. Kopiere den Kartenlink

Wenn Du die Fläche im BayernAtlas markiert hast, klicke einfach links im Werkzeugbereich auf “Teilen”. Dann öffnet sich ein neues Fenster mit zwei Links. Klicke beim ersten Link (“Link zum Teilen Ihrer Zeichnung”) auf den Knopf “Link kopieren”. Damit legst du den Link zu deiner Zeichnung in die Zwischenablage. Nun kannst du das “Teilen” fenster wieder schließen.

Kopiere den Link zu deiner Karte
Kopiere den Link zu deiner Karte

Du siehst die Adresse jetzt zwar nicht mehr, aber solange Du nichts Neues in die Zwischenablage legst, kannst Du sie jederzeit überall als Text einfügen. Drücke dazu einfach gleichzeitig die Tasten “Strg” und “V”. Alle Internetnutzer*innen die diese Adresse kennen, können sie benutzen, um sich damit Deine markierte Karte anzusehen.

4. Füge den Link in das Flächenformular auf der Plattform ein

In Schritt 3 des Meldeprozesses für Flächen fragt die TPP-Plattform nach einem Link zu einer Kartenwebseite. Hier brauchst du den Link aus dem BayernAtlas (oder von einer ähnlichen Internetseite).

Formular zum Melden von Flächen
Füge den Link ins Meldeformular ein

Klicke einfach in das Freitextfeld “Karten Link” und füge wie oben beschrieben mit “Strg + V” die Internetadresse aus Deiner Zwischenablage ein. Fertig!

Zurück Melde eine Pflanzfläche

Schreibe einen Kommentar

Inhaltsverzeichnis
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner