Angebot für Landbesitzer*innen I – Umbau zu gesundem Mischwald

Du bist hier:
< Alle Themen

Angebot für Landbesitzer*innen I – Umbau zu gesundem Mischwald? – Bist Du das erste Mal auf dieser Seite gelandet? Wir empfehlen einen Rundgang über unsere Beiträge in unserem Blog. Oder Du schaust einfach mal auf Instagram, Facebook und Youtube vorbei.

Warum sollte ich meine Fläche TPP zur Verfügung stellen? Der nachfolgende Artikel zeigt Möglichkeiten auf, wie Landbesitzer*innen gemeinsam mit TPP ihre Flächen aufwerten und dabei aktiv Natur, Umwelt und Klima schützen können.

Mithilfe unserer Community verwandeln wir Deine Fläche in einen gesunden Mischwald. Egal ob Acker, Wiese oder bestehender Wald.

Waldbau

Acker, Wiese oder bestehender Wald? – Die TPP-Community macht gesunden Mischwald daraus

Wir haben uns die Frage gestellt, ob es möglich ist, mit staatlichen Fördermitteln kostendeckend eine Fläche zu gesundem Mischwald umzubauen und so Waldbesitzer*innen zu unterstützen.
Um es kurz zu machen: In Bayern können die entstehenden Kosten annähernd durch die Förderung gedeckt werden, wenn die Pflanzung selbst – wie bei TPP – von freiwilligen Helfer*innen erledigt wird. Die Kosten, die dir als Besitzer*in entstehen können sind vergleichsweise gering.

Wie funktioniert das Ganze?

Der Freistaat Bayern unterstützt Aufforstung mit durchschnittlich 3 Euro pro Baum. In Verbindung mit dem Umstand, dass TPP mit ehrenamtlichen Helfern arbeitet, reicht diese Förderung nahezu aus, um einen Zaun zu bauen, die Fläche zu bepflanzen und über einen Zeitraum von 7 Jahren umzubauen und zu pflegen.

Wo ist der Haken?

Damit TPP berechtigt ist, staatliche Fördermittel in Anspruch zu nehmen, braucht es eine passende rechtliche Grundlage. Deswegen müssen wir einen Pachtvertrag über 7 Jahre abschließen. Da wir deine Fläche ohne finanziellen Gewinn bearbeiten, ist es sicher nachvollziehbar, dass wir Dir nur eine symbolische Pacht von 1 EUR / Jahr für deine Fläche zahlen.

Natürlich können wir nicht garantieren, dass sofort ausreichend Helfer und das nötige Kapital zur Vorfinanzierung zur Verfügung stehen, um mit deiner Fläche zu starten, aber die Chancen sind hoch, dass es klappt. Es lohnt sich also, deine Fläche TPP anzubieten. Wir sammeln diese Flächen und bieten sie unserer Community auf unserer Plattform an. Sobald ein Projekt, das zugehörige Team und das notwendige Geld zur Verfügung stehen, kann es losgehen.

Deine Vorteile auf einen Blick

  • wir räumen deine Fläche auf
  • und bauen einen Zaun zum Schutz vor Wildverbiss (sofern das der Förster deiner Region empfiehlt)
  • über 7 Jahre bauen wir deine Fläche zu gesundem Mischwald um
  • deine einzige Verpflichtung ist ein Pachtvertrag über überschaubare 7 Jahre
  • ganz nebenbei tust Du aktiv etwas für Natur-, Umwelt- und Klimaschutz

Wie kann ich mitmachen?

Damit wir deine Fläche unserer Community anbieten und damit anfangen können, Helfer zu suchen und Kapital zu beschaffen, brauchen wir Infos zur Fläche und deine Kontaktdaten. Melde deine Fläche einfach auf unserer Plattform und wir melden uns bei dir, sobald wir loslegen können.

Jetzt Fläche auf TPP Plattform anbieten

Wo finde ich mehr Infos zum Thema?

Bist Du neugierig geworden und willst mehr darüber erfahren, was TPP beim Waldbau mit deiner Fläche macht und was uns dabei wichtig ist? Dann schau Dir einfach mal unser Waldbau-Konzept an.

Gefällt Dir unser Angebot für Landbesitzer*innen I?

Wir haben noch ein weiteres Angebot für Landbesitzer. Mehr dazu erfährst du unter Angebot für Landbesitzer*innen II – alternative Ertragsquelle durch Zukunftsbäume.

Wir versuchen, neue Wege zu finden und unser Angebot für Landbesitzer weiter auszubauen, um damit unsere Wälder nachhaltig umzugestalten und zu schützen. Hast Du Anregungen oder Kritik? Wir freuen uns über Rückmeldungen aller Art. Schreib einfach eine E-Mail an hello@treeplantingprojects.com.

Weiter Angebot für Landbesitzer*innen II – alternative Ertragsquelle durch Zukunftsbäume

Schreibe einen Kommentar

Inhaltsverzeichnis
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner