Angebot für Landbesitzer II – alternative Ertragsquelle durch Zukunftsbäume

Du bist hier:
< Alle Themen

Angebot für Landbesitzer II – alternative Ertragsquelle durch Zukunftsbäume? – Bist Du das erste Mal auf dieser Seite gelandet? Wir empfehlen einen Rundgang über unsere Beiträge in unserem Blog. Oder Du schaust einfach mal auf Instagram, Facebook und Youtube vorbei.

Warum sollte ich meine Fläche TPP zur Verfügung stellen? Der nachfolgende Artikel beschreibt Alternativen zur klassischen Holzwirtschaft, um den langfristigen Schutz unserer Wälder wirtschaftlich attraktiver zu machen.

Mit Zukunftsbäumen hast Du die Möglichkeit, Geld mit Deinem Wald zu verdienen, ohne einen Finger krumm machen zu müssen. Du musst dazu nur einen Teil deines Waldes verbindlich bestehen lassen.

Zukunftsbäume

Zukunftsbäume retten unsere Wälder

In der konventionellen Forstwirtschaft spricht man immer dann von Zukunftsbäumen, wenn entschieden werden muss, welche Bäume stehen bleiben und welche gefällt werden sollen, um die Übrigen in Bezug auf ihre spätere Verwertung zu fördern.

Wir haben uns gewagt, den Begriff neu zu definieren. Für uns sind Zukunftsbäume gleichermaßen Bäume, welche nicht gefällt werden sollen. Jedoch interessiert uns dabei nicht, ob sie besonders wertvoll für eine spätere Verwertung sind. Wir wollen vorrangig dafür sorgen, dass sie langfristig stehen bleiben und zur natürlichen Verjüngung und Stabilität unserer Wälder beitragen.

Doch wo liegt der Anreiz für einen Waldbesitzer, insbesondere die bereits größeren und damit wirtschaftlich attraktiven Bäume stehen zu lassen?

Wir haben uns Gedanken gemacht und eine Alternative gefunden – eine Patenschaft für Zukunftsbäume. Mit einer Investition von 1 EUR soll es möglich sein, einen Zukunftsbaum für 1 Jahr zu schützen.

Beispiel – Einnahmenrechnung Zukunftsbäume

Nehmen wir an, Du bist stolzer Besitzer eines Waldes. Es handelt sich überwiegend um eine Monokultur, die unter Trockenheit und Käferbefall leidet. Jedoch stehen da auch ein paar gesunde Bäume, die bereits ein paar Jahre erfolgreich überdauert haben und unseren Kriterien für Zukunftsbäume entsprechen. Sagen wir, es sind 50 Bäume und es finden sich 50 Leute, die diese Bäume für 10 Jahre schützen wollen. Schon ist ein Ertrag von 50 EUR / Jahr über 10 Jahre gesichert. Nehmen wir weiterhin an, Du entscheidest dich dazu, mit TPP Deinen Wald in einen gesunden Mischwald umzubauen. Nach 7-10 Jahren sind Hunderte weitere Zukunftsbäume herangewachsen.

Deine Vorteile auf einen Blick

  • dieses Modell kann deine bisherigen mühevollen Erträge aus der Holzwirtschaft deutlich übersteigen
  • du hast keine Arbeit mehr mit deinem Wald
  • ganz nebenbei tust Du aktiv etwas für Natur-, Umwelt- und Klimaschutz

Wie kann ich mitmachen?

Um selbst Zukunftsbäume anbieten zu können, müssen wir letztlich nur einen Vertrag abschließen und die Bäume erfassen. Melde dich einfach bei uns. Um alles Weitere kümmern wir uns.

Wo finde ich mehr Infos zum Thema?

Bist Du neugierig geworden und willst mehr darüber erfahren, wie das mit den Zukunftsbäumen funktionieren soll? Dann schau Dir einfach mal unser Zukunftsbäume-Konzept an.

Gefällt Dir unser Angebot für Landbesitzer II?

Wir haben noch ein weiteres Angebot für Landbesitzer. Mehr dazu erfährst du unter Angebot für Landbesitzer I – kostenfreier Umbau zu gesundem Mischwald.

Wir versuchen, neue Wege zu finden und unser Angebot für Landbesitzer weiter auszubauen, um damit unsere Wälder nachhaltig umzugestalten und zu schützen. Hast Du Anregungen oder Kritik? Wir freuen uns über Rückmeldungen aller Art. Schreib einfach eine E-Mail an hello@treeplantingprojects.com.

Zurück Angebot für Landbesitzer I – kostenfreier Umbau zu gesundem Mischwald

Schreibe einen Kommentar

Inhaltsverzeichnis
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner